Düngung

Südzucker RohstoffportalBISZ-Apps

Calcium im Boden

Quelle: K. Mengel (1991)
Calcium hat für die Bodenstruktur eine größere Bedeutung als für die Ernährung der Pflanze.
Form und Verbindung
  • als Calciumcarbonat (z.B. Calcit, Dolomit), Calciumsulfat und Calciumphosphat
  • als basisch wirksame Verbindungen wesentlich für die Stabilität des pH-Werts im Boden verantwortlich
  • Ca2+ -Brücken zwischen Ton und Humus --> Verbesserung der Bodenstruktur und Aggregatstabilität --> Verbesserte Wasserführung
  • Bodenlösung: gute Löslichkeit einiger Salze, z.B. Ca(HCO3)2
Verfügbarkeit
Fakten
  • Calciumkonzentration in der Bodenlösung ist wesentlich höher als die anderer Nährstoffe. Die Belegung an den Austauschern sollte 80% betragen. 

zum Seitenanfang