Düngung

Südzucker RohstoffportalBISZ-Apps

Magnesium in der Pflanze

Bedeutung
  • Baustein des Chlorophylls
  • Baustein der Ribosomen und der Matrix des Zellkerns
  • Stabilisierung von biologischen Membranen: Magnesium-Oxalat, Magnesium-Phytat
  • Aktivierung von Enzymen (Decarboxylasen, Dehydrogenasen, Bindung von ATP an Nitrogenase)
Aufnahme und Transport
  • Aufnahme mit geringer Rate aus der Bodenlösung
  • Ionenkonkurrenz: gehemmte Aufnahme von Magnesium als Mg2+, bei hoher Konzentration von K+ oder Ca2+ im Boden
  • Gute Beweglichkeit in der Pflanze, Verlagerung aus älteren in jüngere Blätter
Fakten
  • Gehalt unter 0,5 % Mg in der Trockenmasse

zum Seitenanfang