Düngung

Südzucker RohstoffportalBISZ-Apps

Zink im Boden

Form und Verbindungen
  • Vorkommen im Gitter von Tonmineralen (Biotit, Augit, Hornblenden)
  • Sorption pH-abhängig an Bodenmineralien in Form von Zn2+, ZnOH+, ZnCl-
  • Bodenlösung: gute Löslichkeit der Zn-Salze, auch Zn-Phosphat, mit Ausnahme von ZnS
Verfügbarkeit
  • abhängig vom pH-Wert --> besonders stabile Bindung an Sorptionskomplexe im alkalischen bis neutralen Bereich vermindert die Aufnahme 
  • Ionenkonkurrenz: Verminderung der Aufnahme durch hohe Konzentrationen an anderen Mineralien möglich

zum Seitenanfang