Silierung

rkt_200

Eine Mischsilierung von Rübenkleinteilen mit Gras, Mais oder Pressschnitzeln ist gut möglich.

Wichtig ist:
  • die schnelle, saubere Silobefüllung ohne weitere Zwischenlagerung
  • das sorgfältige Verdichten und ein vollständiger Luftabschluss mit Folie und geeignetem Abdeckmaterial
  • eine maximale Futterstockhöhe im Flachsilo von ca. 1,5 m
Bei der Entnahme ist zu beachten:
  • Gerader Anschnitt
  • Vermeiden von Auflockerungen
  • Ausreichender Entnahmevorschub

Wiederkäuerfütterung –>