Pflanzenschutz

Südzucker RohstoffportalBISZ-Apps

Bekämpfungsschwellen

Bekämpfungsschwellen für

Schädlinge und Krankheiten der Zuckerrübe

Ein wesentlicher Bestandteil des integrierten Pflanzenschutzes ist die Anwendung sog. Bekämpfungsschwellen. Diese Schwelle beschreibt den Punkt, an dem der Ertragsverlust durch Schädlinge und Krankheiten höher ist als die Kosten zu deren Bekämpfung. D.h. beim Überschreiten dieser Schwelle ist eine Bekämpfung ökonomisch sinnvoll.
Im Folgenden sind für eine Auswahl von Schädlingen und Krankheiten Bekämpfungsschwellen genannt:

zum Seitenanfang