Pflanzenschutz

Südzucker RohstoffportalBISZ-Apps

Hirse, Blut-, Faden-

Bluthirse, Fadenhirse (Digitaria sanguinalis / D. ischaemum)

(Foto: Quelle BASF)
Bestimmung:
Blut-Hirse: Erstes Blatt kurz, eiförmig-spitz, Blattspreiten feinseidig, mit deutlichem Mittelnerv an der Blattunterseite, Blattscheiden unten stark behaart, Blatthäutchen ca. 2 mm lang, ohne Blattöhrchen.
Faden-Hirse: Erstes Blatt kurz, eiförmig-spitz, Blätter und Blattscheiden kahl, grün, oft violett, zuweilen mit wenigen Haaren am Grunde; Blatthäutchen weiß, häufig gestutzt; ohne Blattöhrchen.
(Foto: Quelle BASF)

zum Seitenanfang