BISZ News


22.07.2024 BISZ News Dr. Dietmar Horn

EUF-Düngeempfehlungen im Rohstoffportal abrufen

Die Ergebnisse der bislang untersuchten EUF-Bodenproben für die Düngebedarfsermittlung stehen im Südzucker-Rohstoffportal und können abgerufen werden.

Falls sich Schlagdaten zu Vorfrucht, Hauptfrucht u.a. geändert haben, können diese im Rohstoffportal aktualisiert werden. Die Düngeempfehlung wird erneuert und im Rohstoffportal hinterlegt.

Lesen Sie mehr in: EUF-Düngeempfehlungen im Rohstoffportal abrufen

02.07.2024 BISZ News Dr. Dietmar Horn

Hochbetrieb mit EUF im Justus-Liebig-Labor Rain

Die EUF-Sommerkampagne ist im vollen Gange. EUF ist für die Düngeverordnung (DüV) und in „Roten Gebieten nach §13a DüV“ anerkannt. Eine zusätzliche Beprobung auf Nmin-Stickstoff im nächsten Frühjahr oder weitere Nährstoffe wird nicht benötigt.

Proben können aktuell noch über das Rohstoffportal angemeldet werden oder beim Bodengesundheitsdienst oder Ihrer Rübenabteilung als Kombi-Etiketten bestellt werden.…

Lesen Sie mehr in: Hochbetrieb mit EUF im Justus-Liebig-Labor Rain

25.06.2024 BISZ News Dr. Dietmar Horn

Stickstoffdüngung zu Raps in „Roten Gebieten“ mit EUF

Die Ausbringung der Stickstoffdüngung im Herbst ist in Grünen und Gelben Gebieten zu Winterraps, Wintergerste und Zwischenfrüchten ohne Futternutzung grundsätzlich erlaubt. Dabei gilt die maximale Ausbringung von 60 kg Gesamt-N je Hektar oder 30 kg Ammonium je Hektar.

In Roten Gebieten darf Stickstoff zu Winterraps bis 30. September gedüngt werden,…

Lesen Sie mehr in: Stickstoffdüngung zu Raps in „Roten Gebieten“ mit EUF

23.05.2024 BISZ News Dr. Dietmar Horn

Rabatt-Aktion für Frühbucher endet am 26. Mai

Frühbucher bei der EUF-Bodenuntersuchung erhalten bei Anmeldung ihrer Bodenproben im Südzucker-Rohstoffportal bis 26. Mai 2024 einen Rabatt von 2,00 EUR (netto) für jede EUF-Bodenuntersuchung. Der Preis für die Untersuchung auf Stickstoff, Phosphat, Kalium, Kalk, Magnesium, Bor und Schwefel beträgt dann anstelle 31,90 EUR nur 29,90 EUR (zzgl. MwSt.).…

Lesen Sie mehr in: Rabatt-Aktion für Frühbucher endet am 26. Mai

29.04.2024 BISZ News Kuratorium

HerbInfo in beet2go

In der neusten Version von beet2go steht Ihnen ab sofort HerbInfo zur Verfügung!

Mit wenigen Klicks führt die Anwendung Sie zur individuellen Herbizidkombination für die Unkräuter
auf Ihren Feldern. Das Programm kann zur Planung aller NAKS genutzt werden. Nach der
Aktualisierung auf die neuste Version (1.7.1) finden Sie in der Menüleiste unten den Reiter
„Anwendungen“ – dort geht es zu HerbInfo.…

Lesen Sie mehr in: HerbInfo in beet2go

16.04.2024 BISZ News Dr. Dietmar Horn

Wieder Rabatt-Aktion für Frühbucher bei EUF

Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine Rabatt-Aktion für Frühbucher bei der EUF-Bodenuntersuchung. Melden Sie Ihre Bodenproben bis 26. Mai 2024 im Südzucker-Rohstoffportal an und sichern Sie sich Ihren Rabatt von 2,00 EUR (netto) für jede EUF-Bodenuntersuchung. Der Preis für die Untersuchung auf Stickstoff, Phosphat, Kalium, Kalk,…

Lesen Sie mehr in: Wieder Rabatt-Aktion für Frühbucher bei EUF

04.04.2024 BISZ News Kuratorium

Notfallzulassungen Insektizide 2024

Anbei eine IfZ-Übersicht aller Notfallzulassungen von Insektiziden zur Bekämpfung von Blattläusen als Virusvektoren. Im Gegensatz zu den Vorjahren haben alle Acetamiprid-haltigen Produkte zusätzlich die Auflage NG405 erhalten, d.h. eine Anwendung auf drainierten Flächen ist nicht erlaubt.

Lesen Sie mehr in: Notfallzulassungen Insektizide 2024

25.03.2024 BISZ News Dr. Dietmar Horn

Betrieblicher Nährstoffeinsatz nach DüV aufzeichnen

Der jährliche betriebliche Nährstoffeinsatzes für Stickstoff und Phosphat muss für jeden Betrieb bis zum 31. März für das jeweils abgeschlossene Düngejahr aufgezeichnet werden.

Zur Erfüllung der Aufzeichnungspflicht des betrieblichen Nährstoffeinsatzes stellen wir Ihnen die Aufzeichnungstabelle nach Anlage 5 der DüV mit Erläuterung zur Verfügung.…

Lesen Sie mehr in: Betrieblicher Nährstoffeinsatz nach DüV aufzeichnen

07.03.2024 BISZ News Kuratorium

Anbaufläche 2024

Bitte orientieren Sie sich bei der Planung Ihrer Anbaufläche 2024 an Ihrer Kontraktmenge im Zuckerrüben-Liefervertrag. Ein bewusster Anbau von Überrüben wird nicht toleriert. Wir möchten Sie bereits jetzt darauf hinweisen, dass sich Südzucker vorbehält, bei Anbauern mit deutlicher Überschreitung der Kontraktrüben durch Flächenausdehnung (tatsächliche Anbaufläche 2024 deutlich über Mindestfläche im Zuckerrüben-Liefervertrag 2024) nicht alle Überrüben abzunehmen.…

Lesen Sie mehr in: Anbaufläche 2024

12.01.2024 BISZ News Dr. Dietmar Horn

Schlagdaten bei EUF nachträglich ändern – so geht es

Bei der Anmeldung von Bodenproben liegen gelegentlich noch nicht alle Schlagdaten vor. Für eine genaue Ableitung der Düngeempfehlung können die Schlagdaten auch nachträglich im Südzucker-Rohstoff-Portal angepasst werden.

Die neuen Schlagdaten werden übernommen, die Düngeempfehlung neu berechnet und im Rohstoff-Portal aktualisiert zur Verfügung gestellt.

Wie Sie die Änderungen vornehmen können,…

Lesen Sie mehr in: Schlagdaten bei EUF nachträglich ändern – so geht es