Kuratoriumstagung 2013

Das Kuratorium für Versuchswesen und Beratung im Zuckerrübenanbau, Ochsenfurt, hatte zur 39. Vortragstagung “Fortschritte im Zuckerrübenanbau” am Dienstag, 15. Januar 2013, im Vogel Convention Center in Würzburg eingeladen.

Über 600 Teilnehmer konnten in Würzburg begrüßt werden.

Weitere Bilder finden Sie hier

Kurzfassungen der Vorträge

Mit einem Klick auf den grünen Text können Sie die Kurzfassung des betreffenden Vortrags als pdf-Datei herunterladen.
09:00 Eröffnung und Begrüßung
Dr. Thomas Kirchberg
Kuratorium für Versuchswesen und Beratung im Zuckerrübenanbau, Ochsenfurt
Grußwort
Dr. Jochen Fenner
Vorsitzender des Verbandes Fränkischer Zuckerrübenanbauer e.V., Eibelstadt
09:30 Maßnahmen der Landesregierung zur Stärkung der Ackerbaubetriebe in Bayern
Ministerialdirektor Martin Neumeyer
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, München
10:00 Strip Till – Zuckerrüben – Eine Alternative zum Pflug? (PDF, 41,48 KB)
Veit Nübel
Südzucker AG, Rübenabteilung Ochsenfurt
10:20 Einfluss der Bodenherkunft (des Bodenausgangssubstrates) auf Nährstoffgehalte sowie Ertrag und Qualität der Zuckerrübe (PDF, 23,89 KB)
Dr. Fred Fürstenfeld und Thomas Hetterich
Bodengesundheitsdienst GmbH, Ochsenfurt
10:50 Nematoden – Projekt Franken – Umsetzung in die Praxis (PDF, 42,09 KB)
Manfred Anselstetter
Arbeitsgemeinschaft für das Versuchswesen im Zuckerrübenanbau, Franken, Eibelstadt
11:20 An den Wurm denken – Was fördert im Ackerbau den Mitarbeiter im Boden? (PDF, 26,63 KB) 
Roswitha Walter
Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft, Freising
11:50 Pressschnitzel perfekt silieren (PDF, 23,01 KB)
Dr. Christine Potthast
Südzucker AG, Geschäftsbereich Zucker/Rüben, Ochsenfurt
12:10 Rübenprofi – Der betriebswirtschaftliche Anbauervergleich im Rohstoffportal (PDF, 33,61 KB)
Dr. Steffen Triebe und Martin Graber
Südzucker AG, Geschäftsbereich Zucker/Rüben, Ochsenfurt, und Verband Süddeutscher Zuckerrübenanbauer e.V., Ochsenfurt
12:40 Mittagspause
13:50 Landwirtschaft in Bayern – Ressourceneffizient und mit nachhaltiger Orientierung (PDF, 21,68 KB)
Jakob Opperer
Präsident der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft, Freising
14:20 Ackerbaubetriebe heute und morgen
– Wie entwickeln sich die fränkischen Betriebe? – Eine Einschätzung durch das Publikum (PDF, 27,75 KB)
Ernst Merz und Christian Beil
Südzucker AG, Rübenabteilung Ochsenfurt, und Ring Fränkischer Zuckerrübenanbauer e.V., Eibelstadt
– Durch Beständigkeit zur erfolgreichen Kooperation (PDF, 40,85 KB)
Horst Düll
Ackerbau Rottenbauer GbR, Würzburg
15:10 Nachhaltigkeit von der Rübe bis zum Zucker (PDF, 47,17 KB)
Dr. Peter Risser
Kuratorium für Versuchswesen und Beratung im Zuckerrübenanbau, Ochsenfurt
15:40 Beet Europe – Innovationen im Bereich der Erntetechnik (PDF, 43,74 KB)
Dr. Klaus Ziegler
Verband Fränkischer Zuckerrübenanbauer e.V., Eibelstadt
16:10 Schlusswort
Dr. Fred Zeller
Kuratorium für Versuchswesen und Beratung im Zuckerrübenanbau, Ochsenfurt