Kuratoriumstagung 2019

Am 24. Januar 2019 fand in den Mainfrankensälen in Veitshöchheim die 45. Vortragstagung des Kuratoriums für  Versuchswesen und Beratung im Zuckerrüben (Mannheim) zum Thema “Fortschritte im Zuckerrübenanbau” statt.

Kurzfassungen der Vorträge finden als PDFs im untenstehenden Tagungsprogramm.
(alle Kurzfassungen in einer PDF)

Programm der 45. Kuratoriumstagung 2019 in Veitshöchheim

09:00Eröffnung und Begrüßung
Dr. Hans-Jörg Gebhard
Kuratorium für Versuchswesen und Beratung im Zuckerrübenanbau, Mannheim
Grußwort
Dr. Stefan Streng
Vorsitzender Verband Fränkischer Zuckerrübenbauer e.V.
Eibelstadt
Eingangsreferat
09:30Aktuelles aus der Agrarpolitik
Hubert Bittlmayer
Amtschef des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
München

Ernährung, Märkte, Vergleich Zuckerrübe und Alternativfrüchte
10:00Zucker und Ernährung
Günter Tissen
Wirtschaftliche Vereinigung Zucker e.V., Berlin
10:30Die Zuckerrübe im Vergleich zu Alternativfrüchten
- Märkte
Prof. Dr. Peter Breunig
FH Weihenstephan-Triesdorf
- Deckungsbeiträge
Jörg Reisenweber
Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft, Freising
- Pflanzenbauliche Aspekte
Ernst Merz
Südzucker AG, Rohstoffabteilung Ochsenfurt
11:15Diskussion
Mit der Zuckerrübe Pluspunkte sammeln bei Düngung und Wasserschutz
11:30Mit der Zuckerrübe die Düngeverordnung im Griff
Dr. Gebhard Müller
Bodengesundheitsdienst, Ochsenfurt
11:55
Die Zuckerrübe im Spannungsfeld von Düngung und Gewässerschutz

Peter Schwappach
Regierung von Unterfranken, Würzburg
12:20Diskussion
12:30Vergabe des Förderpreises der süddeutschen Zuckerwirtschaft
12:40Mittagessen
Zukünftige Herausforderungen im Zuckerrübenanbau
13:30Wie kann ich auf drohende Wirkstoffverluste bzw. Einschränkungen im Pflanzenschutz reagieren?
- Auflaufsicherung und Blattlauskontrolle im
Zeitalter nach Neonics
- Unkrautbekämpfung ohne DMP/PMP
- Kontrolle von Blattkrankheiten
Dr. Klaus Ziegler, Christian Beil und Christoph Ott
Arbeitsgemeinschaft Franken, Eibelstadt
14:30Diskussion
14:45Ist die Conviso-Technologie eine attraktive Lösung für die Unkrautkontrolle?
Klaus Gehring
Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft, Freising
15:10Lenksysteme für eine mechanische Unkrautbekämpfung
Simon Brell
Südzucker-Rohstoff-Service und Biolandwirt, Ochsenfurt
15:35Die Antworten unseres Versuchswesens auf die Zukunftsfragen der Praxis
Dr. Peter Risser

Südzucker AG, Geschäftsbereich Landwirtschaft
Versuchsgut Kirschgartshausen

Dr. Johann Maier
Kuratorium für Versuchswesen und Beratung
im Zuckerrübenanbau, Mannheim

16:05Diskussion
16:20Schlusswort
Dr. Thomas Kirchberg
Kuratorium für Versuchswesen und Beratung im Zuckerrübenanbau, Mannheim