Fungizide

Regionale Fungizidstrategie 2022 unter Pflanzenschutz oder folgendem Link: Fungizidempfehlung regional – BISZ (suedzucker.de)

Fungizide zur Saatgutbehandlung (Stand: 03.2022)
HandelsnameWirkstoffAufwandmenge

(g aS/U)
IndikationZulassung bis
Tachigaren 70 WP700 g/kg Hymexazol40Auflaufkrankheiten (Pythium spp., Aphanomyces spp.)31.05.2022
Rampart435,9 g/l Penthiopyrad32 (ml/U) Auflaufkrankheiten (boden- und samenbürtigen Pilze)
Rhizoctonia solani
31.05.2026

Fungizide zur Bekämpfung von Blattkrankheiten (Stand: 03.2022)
ProduktWirkstoffAufw.
(l/ha)
Anw. (max.)IndikationWartezeit
in Tagen
Zul. bis
Azol
DOMARK 10 EC100 g/l Tetraconazole1,02Cercospora, Echter Mehltau, Ramularia2812.2022
Score250 g/l Difeconazol0,42Cercospora, Ramularia2812.2022
Strobilurin (+Azol)
Amistar Gold125 g/l Difenoconazol +
125 g/l Azoxystrobin
1,02Cercospora, Echter Mehltau, Ramularia, Rübenrost3512.2023
Ortiva **
250 g/l Azoxystrobin1,02Cercospora3512.2022
Mercury Pro80 g/l Cyproconazol+
200 g/l Azoxystrobin
1,02Cercospora, Echter Mehltau, Rübenrost3511.2022*
Sphere160 g/l Cyproconazol +
375 g/l Trifloxystrobin
0,351Cercospora, Echter Mehltau, Rübenrost2111.2022*
Kontaktfungizid
Microthiol WG537 g/kg Schwefel7,54Mehltau1412.2023
Notfallzulassungen
Funguran progress537 g/kg Kupferhydroxid2,52Cercospora1401.06. - 28.09.2022
Coprantol Duo235,3 g/kg Kupferoxychlorid, 215 g/kg Kupferhydroxid1,82Cercospora1415.06. - 12.10.2022
Cuproxat345 g/L Kupfersulfat5,32Cercospora1401.06. - 28.09.2022
Yukon80 g/L Kupfer + 640 g/L Schwefel32Cercospora1401.07. - 29.10.2022
Propulse125 g/L Fluopyram + 125 g/L Prothioconazol1,22Cercospora4210.06. - 07.10.2022
Diadem50 g/L Fluxapyroxad + 100 g/L Mefentrifluconazol1,02Cercospora2801.06. - 28.09.2022
Panorama90 g/L Metconazol + 250 g/L Prothioconazol 0,62Cercospora2802.06. - 29.09.2022
* Aufbrauchsfrist
**Ortiva sollte nur in Tankmischung mit einem Azol ausgebracht werden, z.B. Ortiva 0,5 l/ha + volle Aufwandmenge eines Azol-Produktes

Weitere Informationen (Abstandsauflagen) zu den einzelnen Mitteln finden Sie hier.

Wirkung der einzelnen Mittel auf Blattkrankheiten (Stand: 03.2022)
CercosporaRamulariaMehltauRost
Azol
Domark 10 EC++++++++
Score+++++++
Strobilurin (+Azol)*
Ortiva**++(+) *;**+++++++
Mercury Pro++(+) *++(+)++++
Amistar Gold++(+) *++++++++
Sphere+(+) *+++++
++
Kontaktfungizid
Microthiol WG--++-
Wirkungen: +++ sehr gut; ++ gut; + befriedigend; - schwach
* die dargestellte Cercosporawirkung gilt für Felder ohne Strobilurinresistenz. Bei Resistenz beruht die Wirkung auf dem Azolanteil. Produkte mit höherem Azolgehalt sind besser. Die Wirkung wird allerdings auch durch die Formulierung beeinflußt.
** Ortiva sollte nur in Tankmischung mit einem Azol ausgebracht werden, z.B. Ortiva 0,5 l/ha + volle Aufwandmenge eines Azol-Produktes