Stickstoff im Boden

Formen und Verbindungen

  • rund 95% des Stickstoffs sind organisch gebunden (Humus)
  • Bodenlösung enthält anorganischen Stickstoff je nach pH-Wert hauptsächlich NH4+ und NO3
  • Fixierung des NH4+-Stickstoffs durch die Bindung an Tonminerale oder in Zwischenschichten der Tonminerale

Verfügbarkeit

  • Stickstoff wird als Nitrat oder Ammonium von der Pflanze aufgenommen.
  • Umsetzungsbedingungen (Temperatur, Wasserhaushalt, pH-Wert) der Mikroorganismen in ungedüngten Böden bestimmen die Menge des mineralisierten Stickstoffs in der Bodenlösung –> mineralischer Stickstoffgehalt in Böden schwankt stark über das Jahr

Quelle: verändert nach Mengel (1991)

Der Kreislauf des Stickstoffs ist in oberer Abbildung dargestellt. Zu den einzelnen Abschnitten gibt es weitere Informationen im „Lexikon“:

 

Stickstoff in der Pflanze –>