31.08.2016 ARGE Südwest News Harald Bauer ARGE Südwest Offenau Offstein Wabern

Blattkrankheiten

Nach der kurzen Abkühlung setzt sich das Hochdruckgebiet mit hohen Temperaturen wieder durch.

Blattkrankheiten:

Der Krankheitsbefall ist auch in behandelten Beständen weiter angestiegen.

Kontrollieren Sie ihre Bestände, die vor mehr als drei Wochen behandelt wurden und die frühestens im Oktober geerntet werden.

Die Behandlungsschwelle liegt bei 45 % befallene Blätter.

Empfohlene Mittel sind Rubric, Spyrale, Domark mit jeweils 1,0 l/ha, Duett Ultra 0,6 l/ha oder Score 0,4 l/ha. Die Wartezeit beträgt bei allen Mitteln 28 Tage.

 

Harald Bauer, ARGE Zuckerrübe Südwest