Pflanzenschutz

Südzucker RohstoffportalBISZ-Apps

Hirtentäschelkraut

Hirtentäschelkraut (Capsella bursa-pastoris)

(Foto: Quelle BASF)
Bestimmung:
Keimblätter sehr klein, 2-3 mm, rundlich bis länglich oval, kurz gestielt.
(Foto: Quelle BASF)
Bestimmung:
Laubblätter zunächst löffelförmig, rosettig gestielt, ungeteilt bis buchtig gelappt; die wenigen Stengelblätter ungeteilt, länglich gezähnt bis tief eingeschnitten, mit einem breiten Öhrchen den Stengel umfassend.

zum Seitenanfang