05.08.2016 ARGE Zeitz News Werner Stohr Brottewitz

1. Proberodung

Am 1./2. August wurden die ersten Proberodungen im Einzugsgebiet der Zuckerfabrik Brottewitz durchgeführt. An 10 repräsentativen Standorten wurden dafür Proben gezogen. Der durchschnittlich ermittelte rechnerische Rübenertrag liegt gegenwärtig etwa 8 % über dem 5-jährigen Mittelwert. Trotz der „Startschwierigkeiten“ zur Aussaat der Zuckerrüben, lässt das Proberodungsergebnis zum jetzigen Zeitpunkt auf eine leicht überdurchschnittliche Ernteerwartung schließen. Immerhin liegt der Durchschnittswert für unser Einzugsgebiet bei 71 t/ha.

Der gemessene Zuckergehalt liegt mit 14,2 % auf einem normalen Niveau.

Die nächste Proberodung wird in der 35. Kalenderwoche durchgeführt.