ARGE Südwest News


08.07.2016 ARGE Südwest News Moritz Vorholzer Wabern

Blattkrankheiten erkennen!!!


05.07.2016 ARGE Südwest News Sebastian Adam ARGE Südwest Offenau Offstein Wabern

Blattkrankheiten im Rheintal kontrollieren

Zunächst bleibt es bewölkt, allerdings sollen keine Niederschläge fallen. Die Temperaturen liegen um 22 °C und steigen zum Wochenende hin an.

Blattkrankheiten:

Erkennen:

Inzwischen treten erste Cercosporaflecken in den Beständen auf. Kontrollieren Sie ihre Felder auf Befall. Vorsicht nicht jeder Fleck ist Cercospora. In vielen Beständen sind die Flecken der Bakteriellen Blattflecken zu sehen.…

Lesen Sie mehr in: Blattkrankheiten im Rheintal kontrollieren

03.07.2016 ARGE Südwest News Benjamin Kirchberger Offenau

Situation Blattkrankheiten

Die feuchte und auch meist warme Witterung hält weiter an, in vielen Beständen sind aktuell Blattverfärbungen zu sehen. Dabei handelt es sich jedoch überwiegend um Pseudomonas, einer bakteriellen Blattinfektion. Aber auch Cercospora tritt auf den ersten Standorten auf.


30.06.2016 ARGE Südwest News Sebastian Adam ARGE Südwest Offenau Offstein Wabern

Blattkrankheiten, Schosser beseitigen

Bis Donnerstag soll es noch leicht unbeständig bleiben, danach bleibt es leicht bewölkt bei Temperaturen um 22 °C.

Blattkrankheiten:

Die Felderkontrolle zeigt im Vergleich zur Vorwoche nahezu keinen Anstieg in den Befallswerten. Cercosporaflecken treten in geringem Umfang meist 1% auf unseren Versuchs- und Beobachtungsstandorten auf. Die Mehrzahl der Standorte zeigt noch keinen Befall.…

Lesen Sie mehr in: Blattkrankheiten, Schosser beseitigen

23.06.2016 ARGE Südwest News Moritz Vorholzer Wabern

Achtung

Langsam aber sicher tauchen erste Schosser/Wildrüben aus den Rübenbeständen auf. Nutzen Sie die Zeit vor der Getreideernte, um eine entsprechende Bereinigung vorzunehmen. Ein Schosser ist schon einer zuviel.

Sieht ja ganz schön aus, muss aber weg! Das Samenpotenzial für Wildrüben ist enorm.

Lesen Sie mehr in: Achtung

21.06.2016 ARGE Südwest News Michael Adams Offstein

Aufgehellte Rübenblätter

Zur Zeit kann man sehr viele Zuckerrübenbestände sehen, deren Blätter sich hellgrün bis gelblich verfärben. Die Ursache dieser Blattaufhellungen sind die vielen Niederschläge der vergangenen Wochen. Viele Böden sind mittlerweile so wassergesätigt und dichtlagernd, dass es an den Wurzeln zu einem eingeschränkten Nährstoff- und Luftaustausch kommt. Unter Umständen wurde auch Stickstoff in tiefere Schichten verlagert.…

Lesen Sie mehr in: Aufgehellte Rübenblätter

20.06.2016 ARGE Südwest News Sebastian Adam ARGE Südwest Offenau Offstein Wabern

Blattflecken kontrollieren

Ab Mittwoch steigen die Temperaturen auf über 30 °C an. Zum Wochenende sinken sie aber wieder auf Werte um 24 °C. Regenfälle werden keine erwartet, Hitzegewitter sind aber nicht auszuschließen.

 

Blattkrankheiten:

Bisher sind auf unseren Versuchs- und Beobachtungsfelder noch keine Cercosporaflecken aufgetreten. Behandlungen sind derzeit noch nicht erforderlich.…

Lesen Sie mehr in: Blattflecken kontrollieren

14.06.2016 ARGE Südwest News Sebastian Adam ARGE Südwest Offenau Offstein Wabern

Bakterielle Blattflecken treten auf

Noch immer ist keine Wetteränderung in Sicht. Auch in den kommenden Tagen bleibt es regnerisch.

 

Blattläuse

Vereinzelt treten Blattläuse in den Rübenbeständen auf. Meist ist der Befall gering und ein Insektizideinsatz nicht notwendig. Kontrollieren Sie ihre Bestände. Eine Bekämpfung sollte nur erfolgen, wenn die Bekämpfungsschwelle erreicht ist.…

Lesen Sie mehr in: Bakterielle Blattflecken treten auf

13.06.2016 ARGE Südwest News Moritz Vorholzer Wabern

EUF ist unschlagbar

Im Rahmen des Feldtages von Raiffeisen Agrar und BASF nutzte der Bodengesundheitsdienst die Gelegenheit mit einem Bodenprofil die wichtigen Zusammenhänge von Boden, Humus,  Nährstoffbedarf,- verfügbarkeit,-nachlieferung, Kalkversorgung usw. aufzuzeigen.

Bei schönstem Wetter präsentierte sich ein gelungenes Bodenprofil.

Wie wichtig es ist,…

Lesen Sie mehr in: EUF ist unschlagbar

07.06.2016 ARGE Südwest News Michael Adams Offstein

Zuckerrübenanbau 2017

Seit gestern Nachmittag können im Südzucker-Rohstoffportal die Zuckerrübenlieferverträge abgeschlossen und die Saatgutfrühbestellung für 2017 durchgeführt werden. Zu der gesamten Thematik bieten wir Ihnen zahlreiche Informationen im Rohstoffportal an. Für weitergehende Fragen stehen Ihnen die Mitarbeiter der Rübenabteilung Offstein natürlich auch gerne zur Verfügung.

Herr Schütthelm: 06359/803 214

Herr Adams: 06359/803 227

Herr Urban: 06359/803 240

Frau Wolsiffer: 06359/803 259

Darüber hinaus steht Ihnen ihr Ansprechpartner des Südzucker-Rohstoff-Service (SRS) für Fragen zur Verfügung.…

Lesen Sie mehr in: Zuckerrübenanbau 2017