ARGE Südwest News


16.08.2016 ARGE Südwest News Sebastian Adam ARGE Südwest Offenau Offstein Wabern

Blattkrankheitsbefall steigt deutlich an

Bis Donnerstag bleibt es trocken und sehr warm, dann wird es wieder unbeständig mit Gewitterneigung.

Blattkrankheiten:

Auch in dieser Woche sind die Befallswerte auf unseren Beobachtungsstandorten deutlich angestiegen. Regional treten neben Cercospora auch Mehltau und Rost auf.

Falls Sie noch keine Behandlung durchgeführt haben oder die letzte Spritzung länger als drei Wochen zurückliegt,…

Lesen Sie mehr in: Blattkrankheitsbefall steigt deutlich an

11.08.2016 ARGE Südwest News Dr. Bernhard Loibl Offenau

Ergebnisse erste Proberodung

Anfang August wurde im Einzugsgebiet der Zuckerfabrik Offenau die erste Proberodung durchgeführt. Die Ergebnisse bewegen sich leicht über dem Niveau des 5-jährigen Durchschnitts. Auch beim Zuckergahlt liegen die Ergebnisse im durchschnitt der letzten Jahre. Aufgrund der weiterhin zu erwartenden regelmäßigen Niederschläge ist weiterhin mit guten Zuwächsen zu rechnen.

Lesen Sie mehr in: Ergebnisse erste Proberodung

11.08.2016 ARGE Südwest News Dr. Bernhard Loibl Offenau

Neuer Mitarbeiter in der Rübenabteilung Offenau

seit Anfang August hat Herr Dr. Bernhard Loibl seine Tätigkeit in der Rübenabteilung Offenau aufgenommen.

In den letzten Jahren war er für den Geschäftsbereich Landwirtschaft der Südzucker tätig.

Er wird sich in den nächsten Wochen in die vielfältigen Aufgaben in der Rübenabteilung einarbeiten und freut sich auf die Zusammenarbeit mit den Zuckerrübenanbauern.…

Lesen Sie mehr in: Neuer Mitarbeiter in der Rübenabteilung Offenau

09.08.2016 ARGE Südwest News Sebastian Adam ARGE Südwest Offenau Offstein Wabern

Blattkrankheiten, Raps in der Rübenfruchtfolge

Nach dem warmen, sonnigen Wochenende sinken die Temperaturen zunächst wieder deutlich ab. Bis Donnerstag bleibt es unbeständig, danach soll es wieder wärmer und trocken werden.

Blattkrankheiten:

Der Befall steigt jetzt etwas stärker an. Kontrollieren Sie ihre Bestände und behandeln sie die Felder sobald die Behandlungsschwelle überschritten wird.…

Lesen Sie mehr in: Blattkrankheiten, Raps in der Rübenfruchtfolge

05.08.2016 ARGE Südwest News Moritz Vorholzer Wabern

1. Proberodung/Blattkrankheiten

Nach bisher durchschnittlichen Erträgen im Getreide und Raps lassen die Ergebnisse der 1. Proberodung bei den Zuckerrüben aufhorchen. Im Verbandsgebiet Wetterau zeigen sich folgende Zahlen:

 

Hohe Pflanzenzahlen, dabei ein gutes Wurzelgewicht, lassen einen sehr guten Ertrag erwarten. In  2011 und 2014 lagen die Zahlen auf ähnlichem Niveau.…

Lesen Sie mehr in: 1. Proberodung/Blattkrankheiten

01.08.2016 ARGE Südwest News Sebastian Adam ARGE Südwest Offenau Offstein Wabern

Blattkrankheiten im Auge behalten

Die nächsten Tage werden wieder unbeständig bei Temperaturen um 22-24°C.

Blattkrankheiten:

Der Befall ist überwiegend noch moderat. In erster Linie tritt Cercospora auf. Mehltau und Rost sind bisher nur regional zu finden.

Unbehandelte Schläge und Felder, die bereits vor 3 Wochen oder länger erstbehandelt wurden,…

Lesen Sie mehr in: Blattkrankheiten im Auge behalten

25.07.2016 ARGE Südwest News Sebastian Adam ARGE Südwest Offenau Offstein Wabern

Pflanzenschutzhinweise

Die hohen Temperaturen und regionalen Hitzegewitter der letzten Tage haben zu einem erhöhten Infektionsdruck geführt. Auch für die nächsten Tage werden hohe Temperaturen und Gewitter gemeldet, so ist ein weiterer Befallsanstieg zu erwarten.

Blattkrankheiten:

Aufgrund der Wetterlage sollten bisher unbehandelte Schläge und Felder, die bereits vor 3 Wochen und länger erstbehandelt wurden regelmäßig kontrolliert werden.…

Lesen Sie mehr in: Pflanzenschutzhinweise

20.07.2016 ARGE Südwest News Sebastian Adam ARGE Südwest Offenau Offstein Wabern

Blattkrankheiten nehmen langsam zu

Bis einschließlich Mittwoch bleibt es sommerlich, danach können Hitzegewitter auftreten.

Blattkrankheiten:

Der Befall mit Blattkrankheiten nimmt weiterhin nur langsam zu.

Wo noch keine Behandlung durchgeführt wurde sollten die Bestände regelmäßig kontrolliert werden.

 

Behandlungsschwelle:

Die Behandlungsschwelle für die Erstbehandlung liegt bis Ende Juli bei 5 % befallene Blätter.…

Lesen Sie mehr in: Blattkrankheiten nehmen langsam zu

15.07.2016 ARGE Südwest News Moritz Vorholzer Wabern

Hingucken, dann entscheiden

Zur Zeit ist die Situation bei Blattkrankheiten in Zuckerrüben noch entspannt. Man muss aber aufpassen.

Zwei absolute Experten im Pflanzenschutz, Harald Bauer (ARGE Südwest) und Michael Lenz (Pflanzenschutzdienst Wetzlar) haben bei den Workshops Blattkrankheiten in Runkel auf dem Betrieb Eckert/Jung-König und bei Michaela Breun in Wendershausen intensiv rund um das Thema Blattkrankheiten informiert.…

Lesen Sie mehr in: Hingucken, dann entscheiden

12.07.2016 ARGE Südwest News Sebastian Adam ARGE Südwest Offenau Offstein Wabern

Blattkrankheiten kontrollieren, „gelbe“ Rüben

Zunächst sinken die Temperaturen deutlich ab und es wird unbeständig, bevor es zum Wochenende hin trockner und wärmer wird.

Blattkrankheiten:

Der Befall mit Blattkrankheiten nimmt langsam zu. Auf einigen Feldern ist die Behandlungsschwelle überschritten, auf anderen aber noch kein Befall zu finden.

Kontrollieren Sie deshalb ihre Felder auf Befall.…

Lesen Sie mehr in: Blattkrankheiten kontrollieren, „gelbe“ Rüben